Förderverein Schloss Taufkirchen (Vils) e.V.


Aktuelles:

Gründung "Förderstiftung Wasserschloss Taufkirchen (Vils)"

Veranstaltungen im Wasserschloss - Jahresprogramm (www.750jahre-wasserschloss.de)

Private Feiern im Wasserschloss / Heiraten im Wasserschloss




Gründung "Förderstiftung Wasserschloss Taufkirchen (Vils)"

Auch nach dem Erwerb des Wasserschlosses durch die Gemeinde Taufkirchen (Vils) sind Denkmalpflege und die Förderung von Kunst und Kultur im Wasserschloss weiterhin zentrale Aufgaben des Förderverein Schloss Taufkirchen (Vils) e.V.

Das Engagement des Fördervereins soll fortgeführt und weiter ausgebaut werden. Hierzu ist die Gründung einer gemeinnützigen ‚Förderstiftung Wasserschloss Taufkirchen (Vils)' unter dem Dach der DT Deutsche Stiftungstreuhand AG beabsichtigt.

Das Gründungskapital kommt zum Teil aus Rücklagen des Fördervereins. Zusätzlich werden Unternehmen, Institutionen sowie Privatpersonen als weitere Zustifter gesucht. Die Sparkasse Erding-Dorfen hat bereits ihre Unterstützung zugesagt und wird die Summe der Zustiftungen verdoppeln, die bis zum Gründungszeitpunkt (Juli 2019) vorliegen.

Die Förderstiftung wird als Verbrauchsstiftung geführt. Der Stiftungsrat wird das Stiftungskapital für beantragte Projekte innerhalb von 10 Jahren zweckgebunden über den Förderverein auszahlen.

Die Förderstiftung Wasserschloss Taufkirchen (Vils) soll im Juli 2019 mit einem Festakt im Wasserschloss Taufkirchen (Vils)gegründet werden.

Schon jetzt können Unternehmen, Institutionen sowie Privatpersonen eine Absichtserklärung abgeben, dass sie Zustifter sein wollen. Für Zustiftungen über 200 € wird eine Spendenquittung ausgestellt.

Auskünfte zur Förderstiftung Wasserschloss Taufkirchen (Vils) erteilt Frau Carolin Stanglmayr, künftig Mitglied des Stiftungsrates, unter 08084 37-24 oder per Mail stanglmayr@taufkirchen.de.

Wir freuen uns, wenn Sie durch eine Zustiftung zum Startkapital der Förderstiftung beitragen.



Welchen Zweck hat die Förderstiftung Wasserschloss Taufkirchen (Vils)?

Die Fördermittel aus der Stiftung werden für kulturelle Zwecke, insbesondere auch für kulturelle Veranstaltungen sowie für die Denkmalpflege im Wasserschloss Taufkirchen (Vils) verwendet.

Wer entscheidet über die Verwendung der finanziellen Mittel?

Welche kulturellen Projekte im Wasserschloss gefördert werden entscheidet der Stiftungsrat. Antragsteller sind Einrichtungen oder Organisationen, die einen Beitrag zur Umsetzung des Stiftungszwecks leisten.

Wie setzt sich der Stiftungsrat zusammen?

- Vorsitzender des Fördervereins Wasserschloss Taufkirchen (Vils) e.V., Herr Dr.-Ing. Klaus Ulrich Wolter

- Ein weiterer Vertreter des Fördervereins Wasserschloss Taufkirchen (Vils) e.V.

- Bürgermeister der Gemeinde Taufkirchen (Vils), Herr Franz Hofstetter

- Vorstand des Kommunalunternehmens Wasserschloss Taufkirchen (Vils), Herr Georg Schmittner

- Sachbearbeiterin für Tourismus in der Gemeindeverwaltung, Frau Caroline Stanglmayr

Wer kann Zustifter sein?

Jeder kann Zustifter sein: Unternehmen, Handwerksbetriebe, Institutionen, Privatpersonen.



Presseberichte:

"Jede Spende wird verdoppelt"
Intelligenzblatt 15.06.2019
(lesen)

"Förderverein Wasserschloss sucht Stifter"
Intelligenzblatt 25.05.2019 (lesen)

"Stiftung für das Wasserschloss - Taufkirchener Förderverein sucht Unterstützer"
Süddeutsche Zeitung - Erdinger Neueste Nachrichten 06.05.2019 (lesen)

"Stiftungsgründung - Die neue 'Förderstiftung Wasserschloss Taufkirchen (Vils)' sucht Zustifter"
KOMPASS Taufkirchen 04/2019 (lesen)

"Stiftung soll Wasserschloss beleben"
Münchner Merkur / Dorfener Anzeiger 19.03.2019 (lesen)


Seitenanfang




Ihre Feier im Wasserschloss Taufkirchen (Vils)

Taufen, Hochzeiten oder Geburtstage - das Wasserschloss Taufkirchen (Vils) können Sie für Ihre privaten Veranstaltungen nutzen.

Derzeit kann im Wasserschloss Taufkirchen (Vils) im Festsaal und Fuggersaal gefeiert werden. Gut vorstellbar ist auch eine Feier auf der Schlossterrasse.

Das Trauungszimmer der Gemeinde Taufkirchen (Vils) für standesamtliche Trauungen befindet sich ebenfalls im Wasserschloss.

Für kirchliche Trauungen und Taufen kann die Schlosskapelle genutzt werden.


Bezüglich der Nutzung der Kapelle sowie für standesamtliche Trauungen wenden Sie sich bitte direkt an die Gemeinde Taufkirchen (Vils).

Ansprechpartner für standesamtliche Trauungen:
Frau Gabriele Valentin
Mail: valentin@taufkirchen.de
Tel.: 08084 / 3744
Herr Anton Kreuzpointner
Mail: kreuzpointner@taufkirchen.de
Tel.: 08084 / 3745


Bezüglich der Anmietung von Räumen (Festsaal, ...) wenden Sie sich bitte direkt an die Gemeinde Taufkirchen (Vils).

Ansprechpartner für die Anmietung von Räumen im Wasserschloss:
Frau Angela Kräutler
Mail: kraeutler@taufkirchen.de
Tel.: 08084 / 3722


Weitere Informationen:
www.taufkirchen.de

Seitenanfang
Schlosskapelle_2009.jpg

Trauungszimmer_2009.jpg

Festsaal_2009.jpg



© Förderverein Schloss Taufkirchen (Vils) e.V.